Jahreshauptversammlung

Reit- und Fahrverein Hilsbach e.V.

 

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Wir laden alle Mitglieder ganz herzlich zu unserer Jahreshauptversammlung am 08. Februar 2014 um 19.00 Uhr ins Clubhaus des SV Hilsbach ein.

Folgende Tagesordnungspunkte stehen auf dem Programm:

–         Begrüßung

–         Totenehrung

–         Bericht des 1. Vorsitzenden

–         Bericht Schriftführer

–         Bericht Kassier

–         Bericht Kassenprüfer/Entlastung Kassier

–         Bericht Jugendleiterin

–         Entlastung Vorstandschaft

–         Neuwahlen

–         Verschiedenes/Vorschau

 

Anträge zur Jahreshauptversammlung können bis 03. Februar schriftlich beim 1. Vorsitzenden Lothar Sitzler, Parkstraße 12, 74912 Kirchardt-Berwangen eingereicht werden.

 

Hilsbach, den 19. Januar 2014

gez. Jutta Demel

Schriftführerin

Turnier 100. Sinsheimer Fohlenmarkt

Die Stadt Sinsheim feiert in diesem Jahr ein ganz besonderes Jubiläum. Bereits zum 100. Mal findet an Christi Himmelfahrt der Sinsheimer Fohlenmarkt statt. Aus diesem Anlass möchte die Stadt Sinsheim die ursprüngliche Bedeutung und den traditionellen Wert des Sinsheimer Fohlenmarktes wieder in den Mittelpunkt rücken. Neben der traditionellen Pferdeschau am 29. Mai wird am darauffolgenden Wochenende ein Springturnier mit Prüfungen bis Klasse S** durchgeführt. Dies wird durch unseren Verein und dem Reitverein Krebsbachtal in enger Zusammenarbeit mit der Stadt Sinsheim organisiert.

Hier weitere Infos zu der geplanten Ausschreibung:

 

Jubiläumsturnier „100 Jahre Fohlenmarkt Sinsheim“

30./31. Mai – 1. Juni 2014

 

 

 

 

Mit Springprüfungen bis Kl. S**

 

 

Veranstalter:

Stadt Sinsheim in Zusammenarbeit mit RV Krebsgrund Sinsheim und

RFV Hilsbach

 

 

Veranstaltungsort:

Schwimmbadweg, 74889 Sinsheim

 

 

Turnierleitung:

Lothar Sitzler und Rolf Nerpel

 

 

Richter:

Peter Voigt, Johannes Pfahl, Roland Wirsching, Sigrun Wittenborn

 

 

Parcourschef:

Ralf Hollenbach

Assistent: Dr. Stephan Bingel

 

 

Nennungen an:

Katrin Herzog, Am Tuchrain 6, 74889 Sinsheim-Hilsbach, Telefon: 07260/762

 

 

 

Platzverhältnisse:

Turnierplatz:  Rasen besandet 120 x 80 m,

Abreiteplatz:  Rasen 60 x 40 m, und 2 Plätze Sand 50 x 20 m

 

 

 

 

 

 


Ausschreibung/Prüfungsübersicht

 

Freitag:

 

Springpferde – A

(LK 1-5)

Springpferde – L

(LK 1-5)

Springen Kl. L          -offen-

(LK 1-3)

Springen Kl. L          -geschlossen-

(LK 2-4)

Springen Kl. M*

(LK 1-4, LK1+2 ohne S-platz. Pferde)

Springen Kl. S*

(LK 1-3, LK mit mindestens M-platz. Pferden)

 

 

Samstag:

 

Springpferde – A

(LK 1-5)

Springpferde – L

(LK 1-5)

Punkte-Spr. Kl. L mit Joker           -offen-     § 524

(LK 1-3)

Punkte-Spr. Kl. L mit Joker           -geschl.    § 524

(LK 2-4)

Springen Kl. M*

(LK 1-4, LK1+2 ohne S-platz. Pferde)

Springen Kl. S*

(LK 1-3)

 

 

 

Sonntag:

 

Springen Kl.M**

„Youngsters Tour“

(LK 1-3, 6+7-jährige Pferde, 8-jährige ohne S-Platzierungen)

Springen Kl. M*       -offen-

LK 1-3

Springen Kl. M*    -geschlossen-

LK 2-4)

2-Phasen Springen Kl. M**

§ 525, LK 1-3, LK 4 mit L-platz. Pferden)

(Evtl. Schauprogramm)

Springen Kl. S**

mit Siegerrunde

(§ 533, a; LK 1-3, das zu platzierende Viertel kommt in die Siegerrunde, die Fehler aus dem Umlauf werden mitgenommen)

 

 

 

 

Ringlehrgänge

Ringlehrgänge

des Reiterrings Kraichgau-Neckar-Odenwald

 

Am 15. und 16. Februar 2014 findet auf dem Birkenhof in Eppingen ein Ringlehrgang im Springen mit dem Springsport-Beauftragten Günter Treiber statt.

Anmeldungen bitte schriftlich per E-Mail an:

m.bloesch@pferdezentrum-birkenhof.de.

Mit der Anmeldung zum Springkurs wird eine Gebühr von

30,– Euro fällig.

Weitere Infos über Patrick Blösch unter 0173-9704550.

 

 

Ein Dressurlehrgang wird am 22. und 23. Februar mit Udo Wittenborn (Dressurbeauftragter PSV Nordbaden) beim RFV Hilsbach durchgeführt.

Infos und Anmeldung bei Jutta Demel (Tel. 07260/8259) oder per E-Mail an: rfv-hilsbach@gmx.de.

 

Beide Lehrgänge sind für Reiter ab Klasse E.

 

Hilsbach, den 7. Januar 2014

 

Gez. Jutta Demel

Schriftführerin des RR Kraichgau-Neckar-Odenwald

Dressur- und Springturnier

Am kommenden Wochenende findet das 4. große Dressurturnier in Hilsbach statt. Die Veranstaltung beginnt an beiden Tagen bereits um 08.00 Uhr und wird parallel auf zwei Turnierplätzen durchgeführt.

Auch in diesem Jahr ist Hilsbach Austragungsort der Ringmeisterschaften in Dressur und Springen des Reiterrings Kraichgau-Neckar-Odenwald in den Klassen E, A, L und M.

Eine Woche später werden die Springreiter auf der Reitanlage am Waldsee erwartet.

Weitere Infos zu den Turnieren auch unter dem Link “Turnierinfo”.

Beste Jugendarbeit PSV BW

Beim Wettbewerb “Beste Jugendarbeit” im Jahr 2012 des Pferdesportverbandes Baden-Württemberg hat die Jugendabteilung unseres Vereins den 13. Platz errungen. Der Preis ist mit 200,– Euro dotiert.

Insgesamt haben 81 Vereine aus Baden-Württemberg daran teilgenommen.

Herzlichen Glückwunsch!

Und vielen Dank an Jugendleiterin Katrin Herzog für die Ausarbeitung der Präsentation.